Ursprünglich bildender Künstler und auf Portaits spezialisiert, beindruckt der Amerikaner Michael Mahaffey auch mit Strassenkunst. Er arbeitet auptsächlich mit Sprühfarbe und Schablonen. Seine Motive sind voller Symbole und sozialer Kommentare. Seine Liebe zum Detail ist verblüffend. Auch wenn längst in der internationalen Galerie-Szene wie in Paris oder Melbourne Fuss gefasst hat, so ist doch der grösste Teil seines Schaffens draussen an den Hauswänden in seiner kalifornischen Heimat San Diego zu finden. Aber auch in Cafés und Privat-Wohnungen hat er sich verewigt. Die Widersprüche des menschlichen und sozialen Miteinananders faszinieren ihn, der Mensch und seine geheimen Obsessionen werden auf mehrschichtige Weise ausgelotet.


Comments are closed.